Smarte Geschäftsprozesse

«Ohne die rasche Umsetzung einer neuen digitalen Lösung mit iDPARC hätten die Arbeitslosenkassen die Pandemie nicht bewältigen können.»

Stephan Götz, Leiter IT, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Schweizerische Eidgenossenschaft, Bern

«Ohne die rasche Umsetzung einer neuen digitalen Lösung mit iDPARC hätten die Arbeitslosenkassen die Pandemie nicht bewältigen können.»

Stephan Götz, Leiter IT, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Schweizerische Eidgenossenschaft, Bern

Die Kommunikation mit Ihren Kunden ist langsam, basiert auf langweiligen bis komplizierten Formularen oder müsste ohnehin dringend einmal ins digitale Zeitalter geholt werden?

Ihnen wurde erzählt, scannen von Dokumenten sei Digitalisierung?

Wir von iDPARC haben die Lösung für Sie!
Mit unserer cloudbasierten Plattform bringen wir Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter zusammen an den virtuellen Tisch.

Ihre Kunden müssen künftig keine PDF-Formulare mehr ausfüllen. Die Anliegen werden direkt online auf Ihrer Plattform ausgefüllt. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Formularen, fragt das System nur fallbezogene Informationen ab und passt sich im Verlauf dynamisch an. Ihre Kunden werden so vom System intuitiv geleitet und sparen Zeit bei der Eingabe der Daten.

Die Kommunikation mit Ihren Kunden ist langsam, basiert auf langweiligen bis komplizierten Formularen oder müsste ohnehin dringend einmal ins digitale Zeitalter geholt werden?

Ihnen wurde erzählt, scannen von Dokumenten sei Digitalisierung?

Wir von iDPARC haben die Lösung für Sie!
Mit unserer cloudbasierten Plattform bringen wir Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter zusammen an den virtuellen Tisch.

Ihre Kunden müssen künftig keine PDF-Formulare mehr ausfüllen. Die Anliegen werden direkt online auf Ihrer Plattform ausgefüllt. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Formularen, fragt das System nur fallbezogene Informationen ab und passt sich im Verlauf dynamisch an. Ihre Kunden werden so vom System intuitiv geleitet und sparen Zeit bei der Eingabe der Daten.

Für Sie und Ihr Unternehmen beginnt nun der spannende Teil, denn basierend auf den Eingaben Ihrer Kunden wird ein Geschäftsprozess mit einem dynamisch generierten Workflow eröffnet. Dieser verteilt die Geschäftsprozesse eigenständig an die zuständigen Personen in Ihrem Unternehmen und stellt sicher, dass auch nur diese Leute den Prozess bearbeiten können. Das funktioniert selbstverständlich auch kaskadiert, also mit mehreren Bearbeitungsschritten hintereinander.

Die Daten Ihrer Kunden können Sie direkt und ohne Medienbrüche auf der Plattform weiterverarbeiten. Dabei wird zu jedem Zeitpunkt eine direkte, bi-direktionale und verschlüsselte Kommunikation zwischen den Beteiligten ermöglicht. Hat Ihr Kunde beispielsweise eine Angabe vergessen, oder ist diese fehlerhaft, können Ihre Mitarbeiter diese Informationen bequem über die Plattform nachfordern. Sie müssen keine E-Mail verfassen oder das Telefon in die Hand nehmen, was enorm Zeit spart. Ihr Kunde wird automatisch per E-Mail benachrichtigt und kann die Information direkt im System über eine verschlüsselte Verbindung nachtragen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre eigenen Geschäftsprozesse erstellen

Für Sie und Ihr Unternehmen beginnt nun der spannende Teil, denn basierend auf den Eingaben Ihrer Kunden wird ein Geschäftsprozess mit einem dynamisch generierten Workflow eröffnet. Dieser verteilt die Geschäftsprozesse eigenständig an die zuständigen Personen in Ihrem Unternehmen und stellt sicher, dass auch nur diese Leute den Prozess bearbeiten können. Das funktioniert selbstverständlich auch kaskadiert, also mit mehreren Bearbeitungsschritten hintereinander.

Die Daten Ihrer Kunden können Sie direkt und ohne Medienbrüche auf der Plattform weiterverarbeiten. Dabei wird zu jedem Zeitpunkt eine direkte, bi-direktionale und verschlüsselte Kommunikation zwischen den Beteiligten ermöglicht. Hat Ihr Kunde beispielsweise eine Angabe vergessen, oder ist diese fehlerhaft, können Ihre Mitarbeiter diese Informationen bequem über die Plattform nachfordern. Sie müssen keine E-Mail verfassen oder das Telefon in die Hand nehmen, was enorm Zeit spart. Ihr Kunde wird automatisch per E-Mail benachrichtigt und kann die Information direkt im System über eine verschlüsselte Verbindung nachtragen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre eigenen Geschäftsprozesse erstellen

Noch ein Beispiel für einen Smarten Geschäftsprozess gefällig?

In diesem Video stellen wir Ihnen unser Customer Communication Management vor. Für die Kundenkommunikation brauchen Sie keine Word Vorlagen mehr, denn mit unserem System können Sie Kundenschreiben ganz einfach interaktiv und nutzerfreundlich erstellen.

Auch weitere Unterlagen, wie eine vorformulierte Rückantwort des Kunden, können automatisch erstellt werden. 

Dank diverser Schnittstellen ist selbstverständlich auch die nahtlose Interaktion mit Drittanwendungen gewährleistet.

Noch ein Beispiel für einen Smarten Geschäftsprozess gefällig?

In diesem Video stellen wir Ihnen unser Customer Communication Management vor. Für die Kundenkommunikation brauchen Sie keine Word Vorlagen mehr, denn mit unserem System können Sie Kundenschreiben ganz einfach interaktiv und nutzerfreundlich erstellen.

Auch weitere Unterlagen, wie eine vorformulierte Rückantwort des Kunden, können automatisch erstellt werden. 

Dank diverser Schnittstellen ist selbstverständlich auch die nahtlose Interaktion mit Drittanwendungen gewährleistet.

Top 7 Vorteile

  1. 1
    Keine Medienbrüche

    Die Daten werden im System erfasst und stets konsistent weiterverarbeitet. Dies erspart allen Beteiligten viel Zeit. Fehler bei der Übertragung werden effektiv vermieden und die Kosten sinken massiv.

  2. 2
    BI-DIREKTIONALE KOMMUNIKATION

    Die beteiligten Personen im Geschäftsprozess können über das System direkt miteinander kommunizieren und betroffene Datenfelder kommentieren.

  3. 3
    Automatischer Audittrail

    Die Kommunikation sowie jegliche Änderungen am Geschäftsprozess werden vom System automatisch aufgezeichnet und visualisiert. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch revisionssicher.

  4. 4
    Dynamische Workflows

    Basierend auf den Eingaben der Kunden generiert das System dynamische Workflows. Das System legt somit die korrekte Reihenfolge im Prozess fest, ermittelt die zuständigen Personen, und leitet die digitalen Dokumente für die weitere Bearbeitung an diese weiter.

  5. 5
    PDF-Export

    Zu jedem Zeitpunkt kann der gesamte Geschäftsprozess als PDF-Datei (inklusive Audit-Trail) exportiert werden. Das ist für die Archivierung nützlich sowie auch um Dritte zu informieren.

  6. 6
    Schnittstellen

    Ganz gleich ob XML, JSON, REST API oder OpenID. Unser System beherrscht alle gängigen Schnittstellen und lässt sich leicht in bestehende Systemlandschaften integrieren.

  7. 7
    Verschlüsselte Kommunikation

    Die Sicherheit Ihrer Daten hat oberste Priorität. Daher werden Ihre Daten sowie die Daten Ihrer Kunden stets nur verschlüsselt übertragen.

Referenz 1

Digitalisierung von Kurzarbeits-anträgen

«Ohne die rasche Umsetzung einer neuen digitalen Lösung mit iDPARC hätten die Arbeitslosenkassen die Pandemie nicht bewältigen können.»

Stephan Götz, Leiter IT, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Schweizerische Eidgenossenschaft, Bern

 

In enger Zusammenarbeit mit dem SECO wurde innert kürzester Zeit den Arbeitslosenkassen ein neuer Online Formularprozess für die effiziente Abwicklung der Anträge für Kurzarbeitsentschädigung zur Verfügung gestellt.

Und so funktioniert es

Der Antragsteller füllt seinen Antrag direkt online aus und sendet diesen auf Knopfdruck an die zuständige Arbeitslosenkasse. Der klassische Medienbruch durch das Downloaden und lokale Ausfüllen eines interaktiven PDF/Word oder Excel entfällt komplett.

Der Sachbearbeiter einer Arbeitslosenkasse erhält sofort die Meldung in seiner gewohnten Umgebung. Im Unterschied zu klassischen E-Formularen endet der Formularprozess nicht mit dem Erfassen und elektronischen Einreichen sondern entfaltet nun seine kollaborative Wirkung:

Der Sachbearbeiter kann direkt über das Formular mit dem Antragsteller kommunizieren und so effizient mitteilen, dass z.B. eine Beilage fehlt oder ein bestimmter Wert in Frage gestellt wird.

Der Antragsteller erhält darauf eine Benachrichtigung mit Aufforderung zur Korrektur und nimmt entsprechende Anpassungen vor und/oder bestätigt seine Eingaben.

Der Verlauf jedes geänderten Wertes (oder jeder Beilage) ist jederzeit visuell nachvollziehbar.

Nachdem der Sachbearbeiter den korrigierten Antrag geprüft und freigegeben hat, erfolgt bei der Arbeitslosenkasse ein automatischer Import ins Ablagesystem.

 

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte das nachfolgende Video an:

 

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr Details zum Ablauf und der Funktionsweise erfahren?

dann klicken Sie bitte hier

iHaben Sie Fragen?